Funksensoren

 

Furohre-Sole S

Furohre Furohre-Solvento W

Furohre-Solvento WS

Mercato-Solonto

 
Abmaße (mm)

40x70x17

270x120x90

270x120x90

40x40x35

Frequenz

868Mhz

868MHz

868MHz

433Mhz bidirektional*

Kanäle

1

1

1

1

Netzanschluss erforderlich

ja

ja

verknüpfbare Funksender

Furohre Servizio-Lux

*bidirektional bedeutet, dass Signale vom Sensor empfangen und gesendet werden können. (Smart Home)

Furohre-Sole S 

Mit Hilfe des Funksensors Furohre-Sole S lassen sich bestehende Anlagen spielend leicht um die gewünschte Sensorik erweitern. Der Sensor wir mit dem Saugnapf von innen an dem gewünschten Fenster angebracht und fährt bei Überschreitung des eingestellten Sonnen-Schwellwertes den jeweiligen Rollladen in die vorher eingestellte Zwischenposition.

> einfacher Anschluss und Inbetriebnahme
> perfekt für die Nachrüstung
> kann auf mehrere Motoren eingelernt werden

Abmaße (mm)

40x70x17

Frequenz

868Mhz

Kanäle

1

Netzanschluss erforderlich

verknüpfbare Funksender

Furohre-Solvento W 

Mit Hilfe unserer Furohre Funksensoren lassen sich bestehende Anlagen spielend leicht um die gewünschte Sensorik erweitern. Der Windsensor der Serie Solvento ist für die Außen Montage gedacht und muss lediglich mit 230V versorgt werden. Das Anlernen und die weitere Verwaltung des Sensors wird mittels vorhandenen Handsenders durchgeführt.
Durch ausgeklügelte Sicherheitsvorkehrungen können diese Sensoren Ihre Markisen, Jalousien oder Rollläden zuverlässig vor Sturmschäden bewahren.


> Zuverlässiger Schutz vor Sturmschäden
> perfekt für die Nachrüstung
> einfache Handhabung mittels Handsenders

Abmaße (mm)

270x120x90

Frequenz

868MHz

Kanäle

1

Netzanschluss erforderlich

ja

verknüpfbare Funksender

Furohre-Solvento WS 


Mit Hilfe unserer Furohre Funksensoren lassen sich bestehende Anlagen spielend leicht um die gewünschte Sensorik erweitern. Der Wind- und Sonnensensor der Serie Solvento ist für die Aussenmontage gedacht und muss lediglich mit 230V versorgt werden. Das Anlernen und die weitere Verwaltung des Sensors wird mittels vorhandenen Handsenders durchgeführt.
Durch ausgeklügelte Sicherheitsvorkehrungen können diese Sensoren Ihre Markisen, Jalousien oder Rollläden zuverlässig vor Sturmschäden bewahren.
Zusätzlich ist es möglich den Sensor mit dem Funksender Furohre Servizio-Lux erweitern. Mit diesem kann die Sonnenfunktion des Sensors ein und Ausgeschaltet werden.


> einfacher Anschluss und Inbetriebnahme
> perfekt für die Nachrüstung
> zuverlässiger Schutz vor Wind und Sonne

Abmaße (mm)

270x120x90

Frequenz

868MHz

Kanäle

1

Netzanschluss erforderlich

ja

verknüpfbare Funksender

Furohre Servizio-Lux

Mercato-Solonto 

Der Funk-Sonnensensor Mercato Solonto kann mit seinem Saugnapf direkt von innen auf der Fensterscheibe angebracht werden, um so ohne vorherige Einstellung einer Zwischenstellung die ideale Verschattungsposition für Sie zu finden. Sobald der eingestellte Sonnen-Schwellwert überschritten wird, fährt der Rollladen bis zur Position des Sensors ab. Nach der Unterschreitung des Grenzwertes kehrt der Rollladen automatisch wieder in seine Ausgangsposition zurück.
Ergänzen Sie also ihr Funksystem um den Mercato Solonto, gewinnen Sie ein weiteres Stück Komfort für Ihr Zuhause.

> einfacher Anschluss und Inbetriebnahme
> perfekt für die Nachrüstung
> Saugnapfbefestigung für die Fensterscheibe

Abmaße (mm)

40x40x35

Frequenz

433Mhz bidirektional*

Kanäle

1

Netzanschluss erforderlich

verknüpfbare Funksender