Zentralsteuerung
Reg-Control

 

Die komfortable und preiswerte, hausweite Steuerung für Rollläden und Jalousien. REG-Control eignet sich sowohl im Einfamilienhaus als auch im Großobjekt, in dem sehr viele Motoren zu steuern sind.


Am Gerät können 12 Rollladen- oder Jalousiemotoren angeschlossen werden, jedoch kann die Steuerung mit Hilfe der Ein- und Ausgangsmodule, sowie durch weitere REG-Control Geräte, schnell und unkompliziert mittels Netzwerkkabel erweitert werden. Das Gerät bietet neben der Einzel- und Gruppenbedienung auch eine Anschlussmöglichkeit für Wind-/Sonnen-/Dämmerungs- und Regensensoren. Dank der vollständig menügeführten Programmierung können neue Einstellungen sehr schnell und komfortabel vorgenommen werden.

 

>12 Motoren und Einzelbedienungen anschließbar
>3 Gruppentaster und sämtliche Sensorik anschließbar
>vollständig menügeführte, spielend leichte Programmierung
>einfach erweiterbar durch Zusatzmodule
>kostengünstige, hausweite Steuerung mit vielen Funktionen

Zusatzmodule Reg-Control

Die Ein- und Ausgangsmodule für die REG-Control sind die ideale Ergänzungsmöglichkeit, wenn Sie neben den ersten12 Motoren im Objekt noch maximal acht weitere in die Steuerung einbinden müssen.


An dem Eingangsmodul 8 können acht weitere Taster für den Einzelbefehl angeschlossen werden. Das Ausgangsmodul 4 dient dem Anschluss von vier weiteren Motoren. Insgesamt können an eine REG-Control ein Eingangs- und zwei Ausgangsmodule angeschlossen werden, um so die maximale Motorenanzahl der Steuerung auf 20 zu erhöhen. Diese weiteren Motoren können ebenfalls spielend leicht über das Menü am Hauptmodul eingestellt und verwaltet werden. Verbunden werden die Geräte einfach über einen Netzwerkkabel.


Zur Erweiterung der Anlage mit Hilfe der Module sind mindestens ein Eingangs- und ein Ausgangsmodul notwendig.

Die Komponenten des Systems

Zusatzmodule Reg-Control

Grenzwertschalter