Rollladenkästen - Vorbaukasten

Vorbaukästen

Ob für die Verschattung eines Neubaus oder im Rahmen einer Sanierung – der Einsatz oder besser der Vorsatz eines Vorbaukastens ist fast immer möglich. Unsere Kästen sind flexibel einsetzbar – unabhängig von Fenstersystemen und –größen. Durch die Montage vor dem Fenster entstehen keine Wärmebrücken. Zudem kann diese auch nachträglich noch erfolgen. Durch ihr dezentes Design und den Einsatz unterschiedlicher Behänge sind Vorbaukästen zeitlos und bieten vielfältige Möglichkeiten.

> keine Wärme- und Schallbrücke durch außenliegenden Rollladenkasten
> montage- und servicefreundlich
> perfekte Kombination mit Vorbau-Raffstoren durch identische Kastenformen möglich

 

Anwendungsbereiche:

– Neubau, Sanierung
– auch zur Nachrüstung ohne Austausch der Fenster einsetzbar
– unabhängig von der Bauweise des Gebäudes einsetzbar

Farben

Welche Farbe soll der neue Rollladen-Kasten mit den Führungsschienen haben?

Heute ist erlaubt, was gefällt und zum Gebäude passt. Sei es ein elegantes Silber oder auch bunte Kombinationen mit kräftiger Färbung.
Sie können aus einer großen Farbpalette den für Sie richtigen Ton auswählen. Für die Rollläden werden ausschließlich Qualitätslacke verwendet, die unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Denn Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel.

Alle Sonderfarben in RAL gegen Aufpreis möglich

Formen

Die Formgebung des Vorbaukastens spielt eine große Rolle. Möchten Sie den Kasten als Designelement sichtbar oder lieber unscheinbar im Mauerwerk integriert haben? Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Formen:

Halbrund

Das Vorbausystem aus Aluminium mit runder Kastenform. Sichtbarer Kasten zur Montage in die Fensterlaibung, auf das Fenster oder auf die Wand.

– rollgeformt / stranggepresst möglich

 

Abgeschrägt

Das Vorbausystem aus Aluminium mit eckiger Kastenform. Die abgeschrägte Unterseite sorgt für mehr Tageslicht. Sichtbarer Kasten zur Montage in die Fensterlaibung, auf das Fenster oder auf die Wand.

– rollgeformt / stranggepresst möglich

Unterputz

Unterputzkasten zur Montagen in Neubauten. Eine saubere und einfache Lösung mit versteckten Elementen in der Konstruktion. Hierbei handelt es sich um eine sehr beliebte Lösung der Außenbeschattung.

– rollgeformt / stranggepresst möglich

Rollgeformt

Das Aluminium wird auf Rollformmaschinen mit speziellen Rollensätzen auf den Millimeter genau rollgeformt und hat eine Materialstärke von ca. 0,5mm. Die Herstellungskosten sind bei rollgeformten Rolladenkästen deutlich geringer.

Stranggepresst

Ist der Rolladenkasten stranggepresst, wird er mittels spezieller Strangpressmaschienen hergestellt. Die Materialstärke beträgt ca. 1 – 2 mm. Die Rolladenkästen sind vom Herstellungspreis teurer als die rollgeformten.

Empfehlung:

Wenn ein günstiges Preis – Leistungs Verhältnis im Vordergrund steht, ist die Variante rollgeformt vollkommen ausreichend. Ist insbesondere Stabilität und Sicherheit auch bei Wetterextremen (Bsp.: starker Hagel) gewünscht, sollte stranggepresst eingesetzt werden. Ob rollgeformt oder stranggepresst – Sie entscheiden sich immer für ein technisch einwandfreies und langlebiges Produkt.

Telefonische Unterstützung und Beratung unter Telefon: 09972 / 597 990 0 - E-Mail: info@krueger-fenster.de